Sonnenschein auch innen.

Eingangsbereich/ Flur

  • Begrüßung durch die Erzieher
  • "Hausschuhe an, dass man nicht mit Straßenschuhen in den Kindergarten geht, weiß doch jedes Kind!"
  •  

Großer Raum

  • Genügend Platz für alle!
  • Groß und Klein teilen sich im Alltag diesen Raum
  • An den Tischen wird gebastelt, gemalt und gewerkelt
  • Der Raum kann bei altersbezogenen Projekten durch eine Trennwand geteilt werden
  •  

Kleiner Raum

  • Hier werden leise Dinge getan
  • Bücher anschauen, vorlesen oder Gemeinschaftsspiele spielen
  • Vorschularbeit
  • Schlafraum für die Kleinsten
  •  

Herzstück des Kindergartens ist unser Außengelände

  • Sandkiste
  • Schaukeln
  • Klettergerüst
  • Werkhaus
  • Spielpferd
  • Rutsche
  • Wasserpumpe
  • Fußballtore
  • Spielhaus
  • etliche Rutschautos
  • Dreiräder
  • Fahr- und Laufräder
  • 2450 qm großes Naturgrundstück
  • Umsäumt von altem Baumbestand
  • im Sommer am Wasserlauf spielen
  • im Herbst Äpfel ernten und Apfelmus kochen
  • im Winter bei Schnee den Hügel hinuntersausen
  • im Frühling die ersten Blumen blühen sehen
  •